Termine

Veranstaltungen in OÖ:

Tinnitus, Gehörsturz & Stress:     

(+/-)12.09.2018 Vortrag - Atmen & Entspannen, SHG für Hörbeeinträchtigte, Linz

Vereinstreffen der Selbsthilfengruppe für Hörbeeinträchtigte

Termin: Mittwoch, 12. September 2018
Dauer:    17.00 – 18.30 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: Verein VonOHRzuOHR 
Veranstaltungsort:  Verein VonOHRzuOHR, Wiener Straße 131/2, 4020 Linz

Kontakt für Anmeldung u. Details: Angelika Nebl, Telefon: +43 (0)732 700 833, E-Mail: office@vonohrzuohr.or.at

(+/-)23./24.11.2018 Seminar - Tinnitus – Gehörsturz - Stille ermöglichen, elisana, Linz

Bei 95 % meiner Tinnitus-KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen hängt der Tinnitus bzw. auch der Gehörsturz mit muskulären Spannungsmustern zusammen.
Die kompakte Intensität des Seminars trainiert alltagstaugliche Entspannung, Loslassen von Stressreaktionen, Grenzen setzen, Gift in der Sprache und Beweglichkeit im Nacken- & Schulterbereich.
Ich frage mich immer: „Wie soll sich das Geräusch, bzw. die Empfindungsstörungen des Gehörsturz ändern, wenn die Verspannungen gleich bleiben?“

Termin:   Freitag, 23. November 2018  –  Dauer: 15.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 24. November 2018 – Dauer: 09.00 – 14.00 Uhr
Preis:       € 176,00 inkl. umfangreiche Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung:  Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)08.-10.2.2019 Seminar - eea - entschleunigen, entspannen & abschalten (bei Tinnitus & Stress), Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

Falls Sie entdecken möchten, welchen Anteil Sie selber an Ihren Tinnitus- und/oder Gehörsturz-Beschwerden oder an Ihren Stressverhaltensweisen haben, Ihren Erschöpfungszuständen und/oder Kiefer-, Nacken- bzw. Schulterverspannungen, dann sollten Sie zu einer Verbesserung Ihrer Beschwerden bzw. Ihrer Lebensqualität beitragen, indem Sie entspechendes Werkzeug in Form von Übungen & Techniken nützen lernen.

Termin:  Freitag, 8. Februar 2019, 19.30 Uhr bis Sonntag, 10. Februar 2019, 12 Uhr
Dauer:     Freitag ab 19.30 Uhr bis Sonntag, 12.00 Uhr
Preis:       € 175,00 inkl. Unterlagen

Veranstaltungsort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels
Anmeldung: www.schlosspuchberg.at/bildung/seminare.html

 

Ganzheitliches Augen- & Sehtraining:

(+/-)27.09.2018 Kurs - Ganzheitliches Augen- & Sehtraining, elisana, Linz

Thema: Ihre Augen brauchen mehr als Brille oder Kontaktlinsen!

Dieses bewährte, ganzheitliche Augentraining bietet die Möglichkeit, selber viel für die Sehkraft zu tun und die Augen wieder seh-fit und leistungsstark zu machen! Die sieben Säulen des Trainings beinhalten u.a. Themen wie Entspannung, Bewegung, Gehirntraining, sowie auch wichtige Informationen über die Gefahren des Blauchlichts für Ihre Augen.

Ziel:

  • Die eigenen Sehgewohnheiten zu erkennen und zu verändern
  • Jene Übungen zu trainieren, die für die eigene Fehlsichtigkeit bzw. Sehfähigkeitserhaltung relevant sind
  • Im Alltag und am PC achtsamer mit dem Sehverhalten umgehen
  • Die Entspannungs- & Konzentrationsfähigkeit steigern
  • Zu wissen, wenn Sie selber nicht auf Ihre Augen acht geben – wer sonst?

Termine:    Donnerstag, 27.09.2018 / 04.10.2018 / 11.10.2018 / 18.10.2018
Dauer:         18.30-21.00 Uhr
Preis:            € 160,00 inkl. umfangreiche Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)05.12.2018 Vortrag - Ganzheitliches Augen- & Sehtraining, Frauencafe FGZ Linz

Ihre Augen brauchen mehr als Brillen oder Kontaktlinsen!
Lernen Sie die sieben Säulen des ganzheitlichen Augen- & Sehtrainings für beanspruchte Augen kennen. Spezielle Augenübungen erhöhen die Aufmerksamkeit für Ihre Augen und so können Ihre Augen wieder seh-fit und leistungsstark werden.

Termin: Mittwoch, 05.12.2018
Dauer:    16.30-18.00 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: FGZ Frauengesundheitszentrum Linz, Anmeldung: Tel.-Nr.: 0732/77 44 60 / Mail: office@fgz-linz.at
Veranstaltungsort: FGZ, Kaplanhofstraße 1, 4020 Linz


Narbenarbeit:

(+/-)30.11.2018 Workshop - Narbenarbeit - Brustnarben entstören - Berührungen beruhigen - elisana, Linz

Das Entspannen und Regenerieren der Narbenbereiche fördern die Genesung. Die Narben-Vorsorge beginnt schon vor der Operation. Die Narben-Nachsorge kann bei frischen Wunden und „alten“ genützt werden. Jeder kann selber etwas gegen seine Empfindungsstörungen, Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, Hitzestaus (nach Bestrahlungen), Schwellungen  und Narben-Beschwerden tun.
Sie lernen u.a.  Berührungs-, Entspannungs- & Bewegungstechniken, damit Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und Ihr Wohlbefinden steigern können.

Termin: Freitag, 30. November 2018
Dauer:    14.00-17.30 Uhr
Preis:      € 65,00 inkl. umfangreiche Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

Narben-Flyer: narben-flyer

 

Atem-Workshops:

(+/-)30.11.2018 Workshop Atmen - Dem Leben Luft geben - elisana, Linz

Workshop für entspanntes und kraftvolles Atmen.
Angst, Freude, Gewohnheiten und Ideologien sind genauso mit der Atmung gekoppelt wie Krankheiten und Schmerz. Die weit verbreitete Flachatmung garantiert nur unser Überleben. Mit dem Atmen können wir dem Leben mehr Luft, Entspannung & Kraft geben.

Termin:   Freitag, 30. November 2018
Dauer:     14.30-17.00 Uhr
Preis:       € 35,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

 

Emotionaler Stress:

(+/-)26.09.2018 Vortrag - Das Hamsterrad stoppen lernen! Die Methode THE WORK von Byron Katie für sich entdecken, Kulturverein Besser Leben, Linz

Stressvolle, belastende oder kränkende Gedanken lösen in uns die entsprechenden Gefühle und Reaktionen aus. THE WORK von Byron Katie ist eine leicht handhabbare Methode aus den energie- und zeitraubenden Gedankenknäuel auszusteigen.

THE WORK wird im wissenschaftlichen und medizinischen Bereich als IBSR („Inquiry Based Stress Reduction“) angeführt. Der Prozess und deren positive Eigenschaften bezüglich Stressreduktion ist belegt.

Die Methode ist einfach und sie wirkt wie eine Befreiungsmöglichkeit aus dem Gefängnis unserer Gedanken und Emotionen.

Termin: Mittwoch, 26.09.2018
Dauer:    18.30 – 20.00 Uhr
Kostenfrei!

Veranstaltungsort:  Kulturverein Besser Leben, Peuerbachstraße 7, 4020 Linz
Infos und Details  bei: www.besserlebeninlinzp7.at

(+/-)12.10.2018 Workshop: RECHT haben oder FREI sein? - Basic - THE WORK von Byron Katie für sich nützen, elisana Linz

Stressvolle, belastende oder kränkende Gedanken lösen in uns die entsprechenden Gefühle und Reaktionen aus. THE WORK von Byron Katie ist eine leicht handhabbare Methode aus den energie- und zeitraubenden Gedankenknäuel auszusteigen.

Mir ist bis dato noch keine Methode untergekommen, die so einfach zu erlernen ist. Jede Person, die offen für mehr  mentale Freiheit ist, kann diesen Prozess für sich selbst nützen.

Wie THE WORK funktioniert: Es wird eine belastende Situation definiert, dann wird diese mit Fragen „untersucht“ und danach geht man in sich, um die Umkehrungen und den Perspektivenwechsel zu finden.

Die Methode klingt einfach. Sie ist einfach und sie wirkt wie eine Befreiungsmöglichkeit aus dem Gefängnis unserer Gedanken und Emotionen.

Termin: Freitag, 12. Oktober 2018
Dauer:    15.00 – 18.00 Uhr
Betrag:   € 50,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung und weitere Infos bei: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)09.11.2018 Workshop: RECHT haben oder FREI sein? Basic - THE WORK von Byron Katie für sich nützen, elisana Linz

Stressvolle, belastende oder kränkende Gedanken lösen in uns die entsprechenden Gefühle und Reaktionen aus. THE WORK von Byron Katie ist eine leicht handhabbare Methode aus den energie- und zeitraubenden Gedankenknäuel auszusteigen.

Mir ist bis dato noch keine Methode untergekommen, die so einfach zu erlernen ist. Jede Person, die offen für mehr  mentale Freiheit ist, kann diesen Prozess für sich selbst nützen.

Wie THE WORK funktioniert: Es wird eine belastende Situation definiert, dann wird diese mit Fragen „untersucht“ und danach geht man in sich, um die Umkehrungen und den Perspektivenwechsel zu finden.

Die Methode klingt einfach. Sie ist einfach und sie wirkt wie eine Befreiungsmöglichkeit aus dem Gefängnis unserer Gedanken und Emotionen.

Termin: Freitag, 9. November 2018
Dauer:    15.00 – 18.00 Uhr
Betrag:   € 50,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung und weitere Infos bei: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)01.12.2018 Seminar - Kränkungen - Heilen wunder Punkte, Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

Je näher uns die Personen stehen, desto schmerzhafter und lang anhaltender sind die ausgelösten Kränkungen. Die Teilnehmer lernen Hilfsmittel kennen, wie sie alte und aktuelle Kränkungen sowie „Kränkungsleichen“ loslassen können. Dieses Loslassen ist körperlich spürbar und bringt Erleichterung, Energie und innerliche Ruhe mit sich.

Zu den Themen Grenzen setzen, Bestimmtheit und Selbstkränkungen gibt es Körperübungen und mentale Techniken. Emotionaler Stress in Form von Kränkungen macht krank. Für die innere Balance und das eigene Wohlbefinden kann jeder selber am meisten beitragen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen!

Termin: Samstag, 1. Dezember 2018,
Dauer:    9.15 – 19.30 Uhr
Preis:      € 95 inkl. Unterlagen

Veranstaltungsort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels
Anmeldung: www.schlosspuchberg.at/bildung/seminare.html

(+/-)28.12.2018 Workshop: RECHT haben oder FREI sein? Für Fortgeschrittene - THE WORK von Byron Katie vertiefen, elisana Linz

Dieser Workshop ist für all jene gedacht, die den Workshop RECHT haben oder FREI sein – Basic – schon absolviert haben und mit dem Werkzeug von THE WORK selbständig arbeiten.

Bei diesem Workshop schauen wir uns an, wie wir uns mit den Be- und  Verurteilungen von anderen unser eigenes mentales und emotionales Gefängnis bauen. Wir gehen in die Tiefe und lernen ein weiteres Werkzeug von Byron Katie kennen.

Unser stressvolles Denken limitiert uns und nimmt uns die Freude, Liebe, Leichtigkeit, Entspannung und Freiheit. Wenn wir nicht selber lernen, unsere negativen Gedankenspiralen und Stimmungen los zulassen, wer dann?

Termin: Freitag, 28. Dezember 2018
Dauer:    14.00 – 18.00 Uhr
Betrag:   € 67,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung und weitere Infos bei: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)16.01.2019 Vortrag - Das Hamsterrad stoppen lernen! Die Methode THE WORK von Byron Katie für sich entdecken, Frauencafe FGZ Linz

Stressvolle, belastende oder kränkende Gedanken lösen in uns die entsprechenden Gefühle und Reaktionen aus. THE WORK von Byron Katie ist eine leicht handhabbare Methode aus den energie- und zeitraubenden Gedankenknäuel auszusteigen.

Die Methode ist einfach und sie wirkt wie eine Befreiungsmöglichkeit aus dem Gefängnis unserer Gedanken und Emotionen.

Termin: Mittwoch, 16.01.2019
Dauer:    16.30-18.00 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: FGZ Frauengesundheitszentrum Linz, Anmeldung: Tel.-Nr.: 0732/77 44 60 / Mail: office@fgz-linz.at
Veranstaltungsort: FGZ, Kaplanhofstraße 1, 4020 Linz

Veranstaltungen in Wien:

(+/-)14.09.2018 Impuls-Vortrag - Ganzheitliches Augen- & Sehtraining, Apotheke Wien Mitte, Wien

Ihre Augen brauchen mehr als Brillen oder Kontaktlinsen!

Lernen Sie die sieben Säulen des ganzheitlichen Augen- & Sehtrainings für beanspruchte Augen kennen. Spezielle Augenübungen erhöhen die Aufmerksamkeit für Ihre Augen und so können Ihre Augen wieder seh-fit und leistungsstark werden.
Eine mögliche Ursache für die Volkskrankheit „Trockene Augen“ kann u.a. auch das starre Sehen am PC sein. Die Aufklärung über die Schädlichkeit von Blaulicht (Smartphone, PC & TV) ermöglicht ein aktives Gegensteuern gegen Schädigung der Netzhaut und der Makula.

Termin: Montag, 14. September 2018
Dauer:    19:00 – 20.30 Uhr
Kostenfrei!
Eine Anmeldung ist erforderlich! (Tel.: 01/ 713 14 86 oder office@apothekewienmitte.at) aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl.

Veranstalter: Apotheke Wien Mitte, 1030 Wien
Veranstaltungsort: VAV – Versicherung Beatrixgasse 1/ 6.Stock, 1030 Wien

(+/-)24.09.2018 Vortrag - Tinnitus – der Körper klopft an, Therapiezentrum der Elisabethinen, Wien

Vielleicht ist Ihr Tinnitus ein Alarmsignal, so wie das Pfeifen des Druckkochtopfs. Das Tinnitus-Geräusch könnte Ihnen sagen: „Irgendetwas ist dir ZU VIEL!“. Lernen Sie Zusammenhänge und alltagstaugliche Entspannungsübungen kennen, damit Sie selber etwas für Ihre Entspannung und Entschleunigung tun können.

Termin: Montag, 24. September 2019
Dauer:   18.30 – 20.00 Uhr
Kostenfrei!

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: Therapiezentrum der Elisabethinen, Landstrasser Hauptstraße 4/1/8 – 1030 Wien
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)28.09.2018 Workshop - Ganzheitliches Augen- & Sehtraining, Therapiezentrum der Elisabethinen, Wien

Ihre Augen brauchen mehr als Brillen oder Kontaktlinsen!

Nützen Sie die sieben Säulen des ganzheitlichen Augen- & Sehtrainings für Ihre beanspruchte Augen. Spezielle Augen- und Entspannungsübungen erhöhen die Aufmerksamkeit für Ihre Augen, sowie das Energieniveau und so können Ihre Augen wieder seh-fit und leistungsstark werden.
Eine mögliche Ursache für die Volkskrankheit „Trockene Augen“ kann u.a. auch das starre Sehen am PC sein. Die Aufklärung über die Schädlichkeit von Blaulicht (Smartphone, PC & TV) ermöglicht ein aktives Gegensteuern möglicher Beeinträchtigungen.

Termin: Freitag, 28. September 2018
Dauer:    14.30 – 19.30 Uhr
Preis:       € 85,00 inkl. umfangreicher Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: Therapiezentrum der Elisabethinen, Landstrasser Hauptstraße 4/1/8 – 1030 Wien
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)19.10.2018 Workshop - Tinnitus – der Körper klopft an, Therapiezentrum der Elisabethinen, Wien

Bei 95 % meiner Tinnitus-KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen hängt der Tinnitus bzw. auch der Gehörsturz mit muskulären Verspannungen zusammen. Dieser intensive und kompakte Workshop trainiert alltagstaugliche Entspannung, mehr Beweglichkeit im Kiefer-, Nacken- & Schulterbereich, entspanntes Atmen und Stille. Thematisiert wird auch das Hören und das stressfreie Zuhören.

Termin: Freitag, 19. Oktober 2018
Dauer:   14.30 – 19.30 Uhr
Preis:     € 85,00 inkl. umfangreicher Skripten

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: Therapiezentrum der Elisabethinen, Landstrasser Hauptstraße 4/1/8 – 1030 Wien
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)05.11.2018 Impuls-Vortrag - Brustnarben, Brust-SHG, Wien

Hilfe zur Selbsthilfe für die Narbengenesung – nur für brustoperierte Frauen

Mittels einfachen, sanften Berührungs-, Bewegungs- & Entspannungstechniken können die Betroffenen ihr eigenes Wohlbefinden steigern. Weiters wird die Bewegungsfreiheit erhöht und die Reduktion von Empfindungsstörungen ermöglicht.
Der aktive und achtsame Umgang mit sich und seinen Narben aktiviert die Selbstheilungskräfte.
Dieser Genesungsprozess kann für frische und alte Narben (und auch bei Bestrahlung) genützt werden.

Termin: Montag, 05. November 2018
Dauer:    14.00-15.30 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: Brustgesundheitszentrum SMZ Süd
Veranstaltungsort: Kaiser Franz Josef Spital, Kundratstrasse 3, 1100 Wien

(+/-)19.11.2018 Impuls-Vortrag - RECHT haben oder FREI sein, THE WORK von Byron Katie kennenlernen, Apotheke Wien Mitte, Wien

Stressvolle, belastende oder kränkende Gedanken lösen in uns die entsprechenden Gefühle und Reaktionen aus. THE WORK von Byron Katie ist eine leicht handhabbare Methode aus den energie- und zeitraubenden Gedankenknäuel auszusteigen.
THE WORK wird im wissenschaftlichen und medizinischen Bereich als IBSR („Inquiry Based Stress Reduction“) angeführt. Der Prozess und deren positive Eigenschaften bezüglich Stressreduktion ist belegt.
Die Methode ist einfach und sie wirkt wie eine Befreiungsmöglichkeit aus dem Gefängnis unserer Gedanken und Emotionen.

Termin: Montag, 19. November 2018
Dauer:    19:00 – 20.30 Uhr
Kostenfrei!
Eine Anmeldung ist erforderlich! (Tel.: 01/ 713 14 86 oder office@apothekewienmitte.at) aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl.

Veranstalter: Apotheke Wien Mitte, 1030 Wien
Veranstaltungsort: VAV – Versicherung Beatrixgasse 1/ 6.Stock, 1030 Wien

(+/-)14.01.2019 Impuls-Vortrag - Mehr Entspannung trotz Tinnitus, SHG Tinnitus Wien

Thema: Tinnitus – Alltagstaugliche Übungen und Tipps, die Erleichterung und Entspannung bringen

Termin: Montag, 14. Jänner 2018
Dauer:    18.00-19.30 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: SHG Tinnitus Wien, Hr. Ewald Böhm
Veranstaltungsort: ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes, Franzosengraben 6 / Safragasse 4, 103o Wien

Kontakt für Anmeldung und Details: Ewald Böhm
Telefon: +43 (0)676 38 122 28, E-Mail: ewald.boehm@chello.at

(+/-) Einzelsitzungen in Wien

August: 20. / 27.08.2018
September: 03. / 10. / 24.09.2018
Oktober: 08. / 15. / 22. / 29.10.2018
November: 05. / 19. / 26.11.2018
Dezember: 10. / 17.12.2018

Termine nach Vereinbarung.
Veranstaltungsort: Therapiezentrum der Elisabethinen, Landstrasser Hauptstraße 4/1/8, 1030 Wien
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277


 

Veranstaltungen in NÖ:

(+/-)03.09.2018 Impuls-Vortrag - Mehr Entspannung trotz Tinnitus, SHG Tinnitus, Mödling

Thema: Informationen, Impulse und alltagstaugliche Entspannungsübungen

Termin: Montag, 3. September 2018
Dauer:    18.00-19.30 Uhr – kostenfrei!

Veranstalter: SHG Tinnitus Mödling
Veranstaltungsort: Clubraum des Hilfswerkes Mödling, Neusiedlerstrasse 1, 2340 Mödling

Kontakt für Anmeldung und Details: Herr Ing. Gottfried Schula
Telefon: +43 (0)2236 42518, E-Mail: gottfried.schula@aon.at

(+/-) 13./14.10.2018 ErlebnisMarktFest - Paradiese in the City, St. Pölten

Mein Beitrag:
Stress, Tinnitus & Erschöpfung – mögliche Zusammenhänge erfahren!
Termin: 13. Oktober 2018 – Dauer: 14.00 – 14.50

Veranstaltungsort: Stadtmuseum St Pölten, Prandtauerstraße 2 3100 St. Pölten
Details unter: paradiseinthecity

(+/-)15.10.2018 Impuls-Vortrag - Tinnitus - der Körper klopft an, SHG Tinnitus, St. Pölten

Welchen Anteil haben Sie selber an Ihren Tinnitus- und/oder Gehörsturzbeschwerden? Wie tragen Sie mit Ihren Stressverhaltensweisen und Ihren Gewohnheiten dazu bei, dass Sie im Bereich Kiefer, Nacken bzw. Schultern verspannt sind, oder einen „vollen Kopf“ haben?
Vielleicht ist der Tinnitus ein Alarmsignal, so wie das Pfeifen des Druckkochtopfs. Das Tinnitus-Geräusch bzw. der Gehörsturz könnte Ihnen sagen: „Ändere etwas – es ist ZUVIEL!“.
Lernen Sie mögliche Zusammenhänge und alltagstaugliche Entspannungsübungen kennen, damit Sie selber etwas für Ihre Entspannung und Entschleunigung tun können.

Termin: Montag, 15. Oktober 2018
Dauer:    18.00-19.30 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: SHG Tinnitus St. Pölten, Fr. Gerti Slawitz
Veranstaltungsort: Landesklinikum 3100 St. Pölten, Propst Führer-Straße 4, Haus B, 1. Stock, Saal 1-3 oder Haus A, 9. Stock (bitte beim Portier im Haus B erfragen)

Kontakt für Anmeldung und Details: Fr. Gerti Slawitz
Telefon: +43 (0)664 1762377, E-Mail: gerti.slawitz@gmail.com

(+/-) Einzelsitzungen St. Pölten

21. August 2018
25. September 2018
16. Oktober 2018
20. November 2018
11. Dezember 2018

Termine nach Vereinbarung.
Veranstaltungsort: Naturheilpraxis Schmetterling, Schwaighofstraße 24, 3100 St. Pölten
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277


Außerordentliche Veranstaltungen in OÖ / Wien / NÖ:

(+/-) 13./14.10.2018 ErlebnisMarktFest - Paradiese in the City, St. Pölten

Mein Beitrag:
Stress, Tinnitus & Erschöpfung – mögliche Zusammenhänge erfahren!
Termin: 13. Oktober 2018 – Dauer: 14.00 – 14.50

Veranstaltungsort: Stadtmuseum St Pölten, Prandtauerstraße 2 3100 St. Pölten
Details unter: paradiseinthecity

 


Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich zu meinem Newsletter anmelden. Es wird eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. In dem E-Mail befindet sich ein Anmelde-Link – erst dann sind Sie angemeldet. Natürlich können Sie sich auch einfach wieder abmelden.

Wer etwas will – der findet Wege;
wer etwas nicht will – der findet Gründe.

Werner Götz