Termine

Veranstaltungen in Wien:

(+/-)09.10.2017 Impuls-Vortrag - Ganzheitliches Augen- & Sehtraining, Apotheke Wien Mitte, Wien

Ihre Augen brauchen mehr als Brillen oder Kontaktlinsen!

Lernen Sie die sieben Säulen des ganzheitlichen Augen- & Sehtrainings für beanspruchte Augen kennen. Spezielle Augenübungen erhöhen die Aufmerksamkeit für Ihre Augen und so können Ihre Augen wieder seh-fit und leistungsstark werden.
Eine mögliche Ursache für die Volkskrankheit „Trockene Augen“ kann u.a. auch das starre Sehen am PC sein. Die Aufklärung über die Schädlichkeit von Blaulicht (Smartphone, PC & TV) ermöglicht ein aktives Gegensteuern gegen Schädigung der Netzhaut und der Makula.

Termin: Montag, 9. Oktober 2017
Dauer:    19:00 – 20.30 Uhr
Kostenfrei!
Eine Anmeldung ist erforderlich! (Tel.: 01/ 713 14 86 oder office@apothekewienmitte.at) aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl.

Veranstalter: Apotheke Wien Mitte, 1030 Wien
Veranstaltungsort: VAV – Versicherung Beatrixgasse 1/ 6.Stock, 1030 Wien

(+/-)20.10.2017 Messe für Gesundheit & Präventation - Atem- & Tinnitus- Workshops, Hilfswerk Wien

Termin: Freitag,  20. Oktober 2017 – Dauer:    10.00 – 16.30 Uhr
Kostenfrei

Mein Workshops: Tinnitus, der Körper klopft an: 11.30 – 11.50 Uhr
Atmen, dem Leben Luft geben: 12.30 – 12.50 Uhr

Veranstaltungsort: Wiener Hilfswerk, SkyDome, Schottenfeldgasse 29, 1070 Wien
Veranstalter: Wiener Hilfswerk

(+/-)04.11.2017 Seminar - Ganzheitliches Augen- & Sehtraining, Apotheke Wien Mitte, Wien

Ihre Augen brauchen mehr als Brillen oder Kontaktlinsen!

Nützen Sie die sieben Säulen des ganzheitlichen Augen- & Sehtrainings für Ihre beanspruchte Augen. Spezielle Augenübungen erhöhen die Aufmerksamkeit für Ihre Augen, sowie das Energieniveau und so können Ihre Augen wieder seh-fit und leistungsstark werden.
Eine mögliche Ursache für die Volkskrankheit „Trockene Augen“ kann u.a. auch das starre Sehen am PC sein. Die Aufklärung über die Schädlichkeit von Blaulicht (Smartphone, PC & TV) ermöglicht ein aktives Gegensteuern möglicher Beeinträchtigungen.

Termin: Samstag, 4. November 2017
Dauer:    09.00-17.00 Uhr
Preis:       € 110,00 inkl. umfangreicher Unterlagen

Wir bitten um Ihre Anmeldung (limitierte Teilnehmerzahl) bei Marion Weiser unter Tel.: 0650 66 77 2 77 oder office@marion-weiser.at

Veranstaltungsort: VAV – Versicherung Beatrixgasse 1/ 6.Stock, 1030 Wien

(+/-)26.11.2017 Tag der Selbsthilfe - Augen-Workshop & Vortrag, WIG Wiener Gesundheitsförderung, Wiener Rathaus

Bereits zum fünften Mal lädt die Wiener Gesundheitsförderung zum Tag der Selbsthilfe ins Wiener Rathaus ein. Mehr als 80 Wiener Selbsthilfegruppen und zahlreiche Einrichtungen der Stadt Wien präsentieren ihre Angebote sowie Leistungen.
BesucherInnen sind herzlich eingeladen, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und das breite Informationsangebot zu nutzen. Darüber hinaus stehen Fachvorträge und Podiumsdiskussionen – moderiert von Christoph Feuerstein – auf dem Programm.

Termin: Sonntag, 26. November 2017
Dauer:    10.00 – 17.00 Uhr
Kostenfrei

Mein Workshop: Augen- & Sehtraining von 15.00 – 15.45 Uhr
Mein Vortrag: Motivation für ein gesundes Leben von 15.00 – 15.45 Uhr – auf der Hauptbühne im Festsaal des Wiener Rathauses

Link zur Veranstaltung: www.wig.or.at

  

Veranstaltungsort: Wiener Rathaus, Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien
Veranstalter: WIG, Wiener Gesundheitsförderung, Treustraße 35-43 /Stg 6/1 / 1. Stock, 1200 Wien

(+/-)08.01.2018 Impuls-Vortrag - Mehr Entspannung trotz Tinnitus SHG Tinnitus Wien

Thema: Informationen, Impulse und alltagstaugliche Entspannungsübungen

Termin: Montag, 08 Jänner 2018
Dauer:    18.00-19.30 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: SHG Tinnitus Wien, Hr. Ewald Böhm
Veranstaltungsort: ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes, Franzosengraben 6 / Safragasse 4, 103o Wien

Kontakt für Anmeldung und Details: Ewald Böhm
Telefon: +43 (0)676 38 122 28, E-Mail: ewald.boehm@chello.at

(+/-) Einzelsitzungen in Wien

Oktober: 9.10. / 16.10.2017
November: 06.11. / 13.11. / 20.11.2017
Dezember: 11.12. / 18.12.2017

Termine nach Vereinbarung.
Veranstaltungsort: Therapiezentrum der Elisabethinen, Landstrasser Hauptstraße 4/1/8, 1030 Wien
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277


 

Veranstaltungen in St. Pölten:


(+/-) Einzelsitzungen St. Pölten

Oktober: 10.10.2017
November: 14.11.2017
Dezember: 12.12.2017

Termine nach Vereinbarung.
Veranstaltungsort: Naturheilpraxis Schmetterling, Schwaighofstraße 24, 3100 St. Pölten
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277


 

Veranstaltungen in OÖ:

Tinnitus, Gehörsturz & Stress:     


(+/-)10./11.11.2017 Seminar - Tinnitus – Gehörsturz - Stille ermöglichen, elisana, Linz

Bei 95 % meiner Tinnitus-KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen hängt der Tinnitus bzw. auch der Gehörsturz mit muskulären Spannungsmustern zusammen.
Die kompakte Intensität des Seminars trainiert alltagstaugliche Entspannung, Loslassen von Stressreaktionen, Grenzen setzen, Gift in der Sprache und Beweglichkeit im Nacken- & Schulterbereich.
Ich frage mich immer: „Wie soll sich das Geräusch, bzw. die Empfindungsstörungen des Gehörsturz ändern, wenn die Verspannungen gleich bleiben?“

Termin:   Freitag, 10. November 2017  –  Dauer: 15.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 11. November 2017 – Dauer: 09.00 – 14.00 Uhr
Preis:       € 176,00 inkl. umfangreiche Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung:  Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)09./11.02.2018 Seminar - eea - entschleunigen, entspannen & abschalten (bei Tinnitus & Stress), Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

Falls Sie entdecken möchten, welchen Anteil Sie selber an Ihren Tinnitus- und/oder Gehörsturz-Beschwerden oder an Ihren Stressverhaltensweisen haben, Ihren Erschöpfungszuständen und/oder Kiefer-, Nacken- bzw. Schulterverspannungen, dann sollten Sie zu einer Verbesserung Ihrer Beschwerden bzw. Ihrer Lebensqualität beitragen, indem Sie entspechendes Werkzeug in Form von Übungen & Techniken nützen lernen.

Termin: Freitag, 9. Februar – Sonntag, 11. Februar 2018
Dauer:    Freitag ab 19.15 Uhr bis Sonntag, 12.00 Uhr
Preis:       € 170,00 inkl. Unterlagen

Veranstaltungsort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels
Anmeldung: gabriele.hofer-stelzhammer@dioezese-linz.at

(+/-)21.03.2018 Vortrag - Tinnitus - der Körper klopft an, Dominikaner Haus, Steyr

Welchen Anteil haben Sie selber an Ihren Tinnitus- und/oder Gehörsturzbeschwerden? Wie tragen Sie mit Ihren Stressverhaltensweisen und Ihren Gewohnheiten dazu bei, dass Sie im Bereich Kiefer, Nacken bzw. Schultern verspannt sind, oder einen „vollen Kopf“ haben?
Vielleicht ist der Tinnitus ein Alarmsignal, so wie das Pfeifen des Druckkochtopfs. Das Tinnitus-Geräusch bzw. der Gehörsturz könnte Ihnen sagen: „Ändere etwas – es ist ZUVIEL!“.
Lernen Sie mögliche Zusammenhänge und alltagstaugliche Entspannungsübungen kennen, damit Sie selber etwas für Ihre Entspannung und Entschleunigung tun können

Termin:  Mittwoch, 21. März 2018
Dauer:    19.30-21.00 Uhr
Preis:      € 9,00

Veranstaltungsort: Dominikaner Haus, Grünmarkt 1, 4400 Steyr
Anmeldung und weitere Infos bei: dominikanerhaus@dioezese-linz.at 
Telefon: +43 (0) 7252  – 45 400


 

Ganzheitliches Augen- & Sehtraining:

 

Narbenarbeit:

(+/-)17.10.2017 Impuls-Vortrag - Brustnarben, Brust-SHG, FGZ Linz

Hilfe zur Selbsthilfe für die Narbengenesung

Mittels einfachen, sanften Berührungs-, Bewegungs- & Entspannungstechniken können die Betroffenen ihr eigenes Wohlbefinden steigern. Weiters wird die Bewegungsfreiheit erhöht und die Reduktion von Empfindungsstörungen ermöglicht.
Der aktive und achtsame Umgang mit sich und seinen Narben aktiviert die Selbstheilungskräfte.
Dieser Genesungsprozess kann für frische und alte Narben (und auch bei Bestrahlung) genützt werden.

Termin: Dienstag, 17. Oktober 2017
Dauer:    16.30-18.00 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: SHG Lebe! mit Brustkrebs, Frau Mag. Claudia Lebschy, www.lebemitbrustkrebs.at
Veranstaltungsort: FGZ, Kaplanhofstraße 1, 4020 Linz

(+/-)21.11.2017 Impuls-Vortrag - Brustnarben, Brust-SHG, KH der Barmherzigen Schwestern, Linz

Hilfe zur Selbsthilfe für die Narbengenesung

Mittels einfachen, sanften Berührungs-, Bewegungs- & Entspannungstechniken können die Betroffenen ihr eigenes Wohlbefinden steigern. Weiters wird die Bewegungsfreiheit erhöht und die Reduktion von Empfindungsstörungen ermöglicht.
Der aktive und achtsame Umgang mit sich und seinen Narben aktiviert die Selbstheilungskräfte.
Dieser Genesungsprozess kann für frische und alte Narben (und auch bei Bestrahlung) genützt werden.

Termin: Dienstag, 21. November 2017
Dauer:    19.00 – 20.30 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: SHG Lebe! mit Brustkrebs, Frau Mag. Claudia Lebschy, www.lebemitbrustkrebs.at
Veranstaltungsort: Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Seilerstätte 4, 4010 Linz

(+/-)29.11.2017 Vortrag - Heilsamer Umgang mit seinen Narben, Dominikaner Haus, Steyr

Nützen Sie diesen Vortrag, um Informationen zu erhalten, wie Sie selber Ihre Narben betreuen und wie Sie dadurch Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können.
Je entspannter der operierte oder verletzte Bereich ist, desto besser kann dieser genesen. Themen wie Narben-Vorsorge, Narben-Nachsorge und selbständiges Narbenentstören werden präsentiert.

Nützen Sie die Chance, Wissen und Techniken zu sammeln, wie Sie selber Ihre Genesung positiv beeinflussen können.

Termin:  Mittwoch, 29. November 2017
Dauer:    19.30-21.00 Uhr
Preis:      € 9,00

Veranstaltungsort: Dominikaner Haus, Grünmarkt 1, 4400 Steyr
Anmeldung und weitere Infos bei: dominikanerhaus@dioezese-linz.at 
Telefon: +43 (0) 7252  – 45 400


 

Atem-Workshops:


(+/-)24.11.2017 Workshop Atmen - Dem Leben Luft geben - elisana, Linz

Workshop für entspanntes und kraftvolles Atmen.
Angst, Freude, Gewohnheiten und Ideologien sind genauso mit der Atmung gekoppelt wie Krankheiten und Schmerz. Die weit verbreitete Flachatmung garantiert unser Überleben. Mit dem Atmen können wir dem Leben mehr Luft, Entspannung & Kraft geben.

Termin:   Freitag, 24.  November 2017
Dauer:     14.30-17.00 Uhr
Preis:       € 35,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277


 

Emotionaler Stress:


(+/-)14.10.2017 Seminar - Kränkungen - Heilen wunder Punkte, Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

Kränkungen machen krank. Wir kennen unsere wunden Punkte, die uns verletzlich und/oder wütend machen. Unser Umfeld auch. Je stabiler unser Selbstbewusstsein ist, desto leichter können wir mit absichtlichen und unabsichtlichen Kränkungen umgehen und diese auch loslassen.
Themenschwerpunkte sind aktuelle und alte Kränkungen, die sich zu „Kränkungs-Leichen“ entwickeln können.

Die Selbstkränkungen durch Selbstkritik, niedriger Fehler Kultur, zu hohen Erwartungen und destruktiven Glaubenssätzen werden auch aufgestöbert und bearbeitet.

Techniken aus der Körperarbeit, Atem- & Entspannungs- und mentale Techniken vergrößern Ihren Einflussbereich bei und nach Kränkungen. Sie entdecken Ihre vertrauten Kränkungsmuster neu und erlernen Möglichkeiten, diese Schritt für Schritt loszulassen.

Die TeilnehmerInnen sind immer wieder erstaunt, wieviel Leichtigkeit und Entspannung der Umgang mit seinen Kränkungen und das Loslassen mit sich bringen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. – Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen!

Termin: Samstag, 14. Oktober 2017
Dauer:    9.30 – 17.30 Uhr
Preis:       € 95 inkl. Unterlagen

Veranstaltungsort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels
Anmeldung: gabriele.hofer-stelzhammer@dioezese-linz.at



Außerordentliche Veranstaltungen:

Wer etwas will – der findet Wege;
wer etwas nicht will – der findet Gründe.

Werner Götz