Termine

Veranstaltungen in OÖ:

Tinnitus, Gehörsturz, Schwerhörigkeit & Stress:     

(+/-)23.10.2020 Workshop – Tinnitus – Ihr Körper klopft an, elisana, Linz
– ausverkauft!

Bei 95 % meiner Tinnitus-KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen hängt der Tinnitus bzw. auch der Gehörsturz mit muskulären Verspannungen zusammen.
Dieser intensive und kompakte Workshop trainiert alltagstaugliche Entspannung, mehr Beweglichkeit im Kiefer-, Nacken- & Schulterbereich, entspanntes Atmen und Stille. Thematisiert werden auch Themen wie Reizüberflutung, Hörbeschwerden als Stresssymptome des Körpers, sowie alltagstaugliches Entschleunigen.

Termin: Freitag, 23. Oktober 2020
Dauer:    14.00 – 19.00 Uhr
Betrag:   € 87,00 inkl. umfangreiche Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: elisana – zentrum für ganzheitliche gesundheit, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung und weitere Infos bei: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)05.11.2020 Vortrag - Tinnitus - der Körper klopft an, Dominikaner Haus, Steyr
– abgesagt !

Welchen Anteil haben Sie selber an Ihren Tinnitus- und/oder Gehörsturzbeschwerden? Wie tragen Sie mit Ihren Verhaltensweisen und Ihren Gewohnheiten dazu bei, dass Sie im Bereich Kiefer, Nacken bzw. Schultern verspannt (gestresst) sind, oder einen „vollen Kopf“ haben?
Vielleicht ist der Tinnitus ein Alarmsignal, so wie das Pfeifen des Druckkochtopfs. Das Tinnitus-Geräusch bzw. der Gehörsturz könnte Ihnen sagen: „Ändere etwas – es ist ZUVIEL!“.
Lernen Sie mögliche Zusammenhänge und alltagstaugliche Entspannungsübungen kennen, damit Sie selber etwas für Ihre Entspannung und Entschleunigung tun können

Termin:  Donnerstag, 5. November 2020
Dauer:    19.30-21.00 Uhr
Preis:      € 9,00

Veranstaltungsort: Dominikaner Haus, Grünmarkt 1, 4400 Steyr
Anmeldung und weitere Infos bei: dominikanerhaus@dioezese-linz.at 
Telefon: +43 (0) 7252  – 45 400

(+/-)3.11-6.11.2020 Verschiedene Online-Impulse- Focus Gesundheit und Prävention, Fit trotz Homeoffice - Hilfswerk Wien - Online

Di, 3.11.2020 / Fitte Füße – (Monika Plocek)
Mi. 4.11.2020 / Achtsamkeit der Sinne (Sibylle Lamatsch)

Do. 5.11.2020 / Fit trotz Homeoffice – gesund bleiben im Arbeitsalltag „daheim“ (Marion Weiser)

Homeoffice hat Einzug in fast alle Unternehmen gehalten. Körperliche und mentale Gesundheit ist gerade in Zeiten von sich verändernden Arbeitswelten besonders wichtig. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und erfahren Sie mehr, wie Stress krankmachen kann und wie sich dieser auf den Körper auswirkt. Lernen und genießen Sie praxistaugliche Übungen für Ihre Augen und Ihren Nacken-Schulterbereich sowie Ihren Bewegungsapparates. Wenn Sie nicht auf sich schauen, wer dann?

Fr, 6.11.2020 / Entspannungstraining (Ingrid Klammer)

Infos zur Online-Veranstaltung: https://nachbarschaftszentren.at/127-focus-gesundheit-und-praevention

Termine: 3. November 2020 bis 6. November 2020
Dauer:    10.00 – 11.00 Uhr
Kostenfrei!

So sind Sie dabei…
Anmeldung unter: nz15@wiener.hilfswerk.at oder unter 01/512 36 61-3500
Es wird die Telefonnummer und  Email-Adresse benötigt, um den Teilnahmelink zu senden.

Veranstalter: Wiener Hilfwerk, Kardinal Rauscher Platz 4, 1150 Wien
Veranstaltungsort: online

(+/-)13.11.2020 Workshop – Tinnitus – Ihr Körper klopft an, Dominikanerhaus Steyr
– abgesagt!

Bei 95 % meiner Tinnitus-KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen hängt der Tinnitus bzw. auch der Gehörsturz mit muskulären Verspannungen zusammen. Wie soll sich das Geräusch ändern, wenn die Verspannungen gleich bleiben?
Dieser intensive und kompakte Workshop trainiert alltagstaugliche Entspannung, mehr Beweglichkeit im Kiefer-, Nacken- & Schulterbereich, entspanntes Atmen und Stille.
Thematisiert werden auch Themen wie Reizüberflutung, Hörbeschwerden als Stresssymptome des Körpers, sowie alltagstaugliches Entschleunigen.

Termin: Freitag, 13. November 2020
Dauer:    16.00 – 21.00 Uhr
Betrag:   € 85,00 inkl. umfangreiche Unterlagen

Veranstaltungsort: Dominikaner Haus, Grünmarkt 1, 4400 Steyr
Anmeldung und weitere Infos bei: dominikanerhaus@dioezese-linz.at  Telefon: +43 (0) 7252  – 45 400

 

Ganzheitliches Augen- & Sehtraining:

(+/-)28.10.2020 Online Session, Schau auf dich!, fit2work

Augentraining und Co und fit2work unterstützen dich und deine KollegInnen

Du erfährst, wie du mit alltagstauglichen Augenübungen selber etwas für die Verbesserung und Erhaltung deiner Sehfähigkeit tun kannst.
Schon einfache Übungen steigern die Körperwahrnehmung und helfen zur Entspannung. Das wiederum hat einen positiven Einfluss auf deine Augen, deine Körperhaltung und die Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz.

Details unter: Schau auf dich_Ankündigung

Termin: 28. Oktober 2020
Dauer:   11.00 – 12.00 Uh
kostenfrei!

Veranstaltungsort: online
Anmeldung: https://oesb.surveymonkey.com/r/f2w-schau-auf-dich
Rückfragen an Mag.a Birgit Küblböck-Lausegger: Birgit.Kueblboeck@mitte.fit2work.at

 

Atem- & Herzkreislauf-Themen:

(+/-)19.11.2020 Workshop Atmen - Dem Leben Luft geben - elisana, Linz

Workshop für entspanntes und kraftvolles Atmen.
Angst, Freude, Gewohnheiten und Ideologien sind genauso mit der Atmung gekoppelt wie Krankheiten und Schmerz. Die weit verbreitete Flachatmung garantiert unser Überleben. Mit dem Atmen können wir dem Leben mehr Luft, Entspannung & Kraft geben.

Termin:   Donnerstag, 19. November 2020
Dauer:     18.30-21.00 Uhr
Preis:       € 35,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort: elisana – zentrum für ganzheitliche gesundheit, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

 

Emotionaler Stress:

(+/-)09.11.2020 Online-Ausbildung: Zum Coach für THE WORK von Byron Katie, bei Mag. Irmgard Edelbauer

Erstmalig wird das Intensivprogramm bzw. die Ausbildung zum Coach für The Work of Byron Katie online angeboten!

Was ist das überhaupt, diese ‚The Work of Byron Katie‘ oder ‚Inquiry Based Stress Reduction‘ (wie der wissenschaftliche Begriff lautet)?

Das sind 4 Fragen mit denen man jeden Gedanken (vorzugsweise solche, die einen stressen) untersuchen kann:

  1. Ist das wahr?
  2. Kannst du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist?
  3. Wie reagierst du, was passiert, wenn du diesen Gedanken glaubst?
  4. Wer wärst du ohne den Gedanken?

Und dann kehrst du den Gedanken um und findest Beispiele, die für dich auch stimmen können.

Was dann passiert, ist, dass ich nicht mehr auf das Problem fokussiert bin, sondern auch was anderes entdecke und mein Blick viel weiter und breiter wird und ich Neues sehen und erkennen kann, was mich oft in den Frieden oder Klarheit und Handlungsfähigkeit bringt.

Das ist The Work – und ich frage mich heute, warum gefällt mir dieses ‚Werkzeug‘ so sehr, dass ich es gerne weitergebe an alle die interessiert sind?

Irmi’s Antworten:

  • Es funktioniert für mich. Ich erweitere mit jeder Work meinen Gedanken- und auch meinen Erlebnishorizont und das macht mich verständnisvoller, offener und friedlicher mit mir und meinen Mitmenschen.
  • Ich kann diese Methode jederzeit für mich anwenden, ohne dass ich jemanden dazu brauche.
  • Für jeden ‚Stress‘ und jede Belastung, die ich in meinem Leben erlebe, weiß ich, dass mir The Work dabei helfen kann, damit besser zurechtzukommen.
  • Ich hab schon so viele tolle Veränderungen erlebt – an mir und an anderen, die ich staunend, fasziniert und erfreut wahrnehme und das macht mich sehr dankbar.
  • … … … … usw usf

So geht’s mir und das ist meine Erfahrung. Byron Katie sagt: ‚Glaub mir nicht, probier es selber aus!‘ und das finde ich sehr passend. Auch ein Grund, warum ich immer wieder mal kostenlose Veranstaltungen anbiete, damit jeder der möchte, diese Methode mal ausprobieren kann.

Details: Ausbildung_online_Edelbauer_Folder_2020_21

1.Termin:   Freitag – Sonntag, o9. – 11. Oktober 2020
Dauer:    voraussichtlich Fr. 12.30 – So 17.00 Uhr
Betrag 1. Modul:   € 920,00 inkl. Unterlagen (Frühbucherpreis bis 30.08.2020 € 870,00)
Preis für 1.+2. Modul: € 1.670,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: onlilne
Anmeldung und weitere Infos bei: Mag. Irmgard Edelbauer, E: i-edelbauer@gmx.at, T: +43 699 10 63 67 45

(+/-)18.11.2020 Workshop - RECHT haben oder FREI sein / Er/Sie sollte... Raus aus der Erwartungsfalle - Basic – THE WORK von Byron Katie kennen lernen, elisana Linz

Stressvolle, belastende oder kränkende Gedanken lösen in uns die entsprechenden Gefühle und Reaktionen aus. THE WORK von Byron Katie ist eine leicht handhabbare Methode aus den energie- und zeitraubenden Gedankenknäuel auszusteigen.

Es liegt in unserer Verantwortung, ob wir unsere Lebenszeit mit Kränkungen, Bewertungen, Beschuldigungen und/oder „offenen Rechnungen“ verwenden, oder ob wir lernen unsere belastenden Situationen als Lernchancen zu nützen.

Mir ist bis dato noch keine Methode untergekommen, die so einfach zu erlernen ist. Jede Person, die offen für mehr  mentale Freiheit ist, kann diesen Prozess für sich selbst nützen.

Wie THE WORK funktioniert: Es wird eine belastende Situation definiert, dann wird diese mit Fragen „untersucht“ und danach geht man in sich, um die Umkehrungen und den Perspektivenwechsel zu finden.

Termin: Mittwoch, 18. November 2020
Dauer:    18.00 – 21.00 Uhr
Betrag:   € 55,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: elisana – zentrum für ganzheitliche gesundheit, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung und weitere Infos bei: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)05.12.2020 Seminar - Kränkungen - Heilen wunder Punkte, Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels - ausgebucht!!!

Je näher uns die Personen stehen, desto schmerzhafter und lang anhaltender sind die ausgelösten Kränkungen. Die Teilnehmer lernen Hilfsmittel kennen, wie sie alte und aktuelle Kränkungen sowie „Kränkungsleichen“ loslassen können. Dieses Loslassen ist körperlich spürbar und bringt Erleichterung, Energie und innerliche Ruhe mit sich.

Ein weiteres Thema ist die Bestimmtheit und die Fähigkeit zu stärken, Grenzen zu setzen. Das Gegenüber spürt sofort, ob ein NEIN von Ihnen mit oder ohne Bestimmtheit gesagt wurde?

Ein interessanter Aspekt der Kränkungen sind die die Selbstkränkungen, die wiederum direkt mit dem Selbstwert zusammenhängen. Auch dazu gibt es Anregungen und Methoden (THE WORK von Byron Katie) zum besseren Umgang mit sich selbst.

Emotionaler Stress in Form von Kränkungen macht krank. Für die innere Balance und das eigene Wohlbefinden kann jeder selber am meisten beitragen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte bequeme Kleidung mitbringen!

Termin: Samstag, 05. Dezember 2020
Dauer:    09.15 – 17.30 Uhr
Preis:     €  105,00

Veranstaltungsort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels
Anmeldung: www.schlosspuchberg.at/bildung/seminare.html

(+/-)27.11.2020 Intensiv-Workshop: RECHT haben oder FREI sein / Er/Sie sollte... Raus aus der Erwartungsfalle – THE WORK von Byron Katie, elisana Linz

Bei diesem Workshop schauen wir uns an, wie vielschichtig unser RECHT haben ist und wie wir uns mit den Be- und  Verurteilungen von anderen unser eigenes mentales und emotionales Gefängnis bauen. Wir gehen in die Tiefe und lernen ein weiteres Werkzeug von Byron Katie kennen.
Unser stressvolles Denken limitiert uns und nimmt uns die Freude, Liebe, Leichtigkeit, Entspannung und Freiheit. Wir können nur selber lernen, unsere negativen Gedankenspiralen und Stimmungen los zulassen.

Termin:   Freitag, 27. November 2020
Dauer:    14.00-19.00 Uhr
Betrag:   € 85,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: elisana – zentrum für ganzheitliche gesundheit, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung und weitere Infos bei: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

 

Veranstaltungen in Wien:

(+/-)3.11-6.11.2020 Verschiedene Online-Impulse- Focus Gesundheit und Prävention, Fit trotz Homeoffice - Hilfswerk Wien

Di, 3.11.2020 / Fitte Füße – (Monika Plocek)
Mi. 4.11.2020 / Achtsamkeit der Sinne (Sibylle Lamatsch)

Do. 5.11.2020 / Fit trotz Homeoffice – gesund bleiben im Arbeitsalltag „daheim“ (Marion Weiser)

Homeoffice hat Einzug in fast alle Unternehmen gehalten. Körperliche und mentale Gesundheit ist gerade in Zeiten von sich verändernden Arbeitswelten besonders wichtig. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und erfahren Sie mehr, wie Stress krankmachen kann und wie sich dieser auf den Körper auswirkt. Lernen und genießen Sie praxistaugliche Übungen für Ihre Augen und Ihren Nacken-Schulterbereich sowie Ihren Bewegungsapparates. Wenn Sie nicht auf sich schauen, wer dann?

Fr, 6.11.2020 / Entspannungstraining (Ingrid Klammer)

Infos zur Online-Veranstaltung: https://nachbarschaftszentren.at/127-focus-gesundheit-und-praevention

Termine: 3. November 2020 bis 6. November 2020
Dauer:    10.00 – 11.00 Uhr
Kostenfrei!

So sind Sie dabei…
Anmeldung unter: nz15@wiener.hilfswerk.at oder unter 01/512 36 61-3500
Es wird die Telefonnummer und  Email-Adresse benötigt, um den Teilnahmelink zu senden.

Veranstalter: Wiener Hilfwerk, Kardinal Rauscher Platz 4, 1150 Wien
Veranstaltungsort: online

(+/-)06.11.2020 Workshop – Stress- & Tinnitus-Reduktion - Apotheke Wien Mitte, Wien - abgesagt!

Unser Stressverhalten manifestiert sich in unseren Körperhaltung, in unserer Bewegung und unserer Anspannung. Lernen Sie kleine, alltagstaugliche Übungen kennen, damit Sie entspannter Ihren Alltag bewältigen können und achtsamer mit Ihren Ressourcen umgehen können.
Dieser intensive und kompakte Workshop trainiert weiters mehr Beweglichkeit im Kiefer-, Nacken- & Schulterbereich, entspanntes Atmen und Stille. Thematisiert werden auch Themen wie Reizüberflutung, Hörbeschwerden als Stresssymptome des Körpers, sowie alltagstaugliches Entschleunigen.

Termin: Freitag, 6. November 2020
Dauer:    14.30 – 19.30 Uhr
Betrag:   € 87,00 inkl. umfangreiche Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: VAV – Versicherung Beatrixgasse 1/ 6.Stock, 1030 Wien
Anmeldung und weitere Infos bei: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)23.11.2020 Workshop: RECHT haben oder FREI sein - THE WORK von Byron Katie für sich nützen

Stressvolle, belastende oder kränkende Gedanken lösen in uns die entsprechenden Gefühle und Reaktionen aus. THE WORK von Byron Katie ist eine leicht handhabbare Methode aus den energie- und zeitraubenden Gedankenknäuel auszusteigen.

THE WORK wird im wissenschaftlichen und medizinischen Bereich als IBSR („Inquiry Based Stress Reduction“) angeführt. Der Prozess und deren positive Eigenschaften bezüglich Stressreduktion ist belegt.

Mir ist bis dato noch keine Methode untergekommen, die so einfach zu erlernen ist. Jede Person, die offen für mehr  mentale Freiheit ist, kann diesen Prozess für sich selbst nützen.

Wie THE WORK funktioniert: Es wird eine belastende Situation definiert, dann wird diese mit Fragen „untersucht“ und danach geht man in sich, um die Umkehrungen und den Perspektivenwechsel zu finden.

Die Methode klingt einfach. Sie ist einfach und sie wirkt wie eine Befreiungsmöglichkeit aus dem Gefängnis unserer Gedanken und Emotionen.

Termin: Montag, 23. November 2020
Dauer:    18.00 – ca. 21.00 Uhr
Betrag:   € 55,00 inkl. Unterlagen

Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: VAV – Versicherung Beatrixgasse 1/ 6.Stock, 1030 Wien
Anmeldung und weitere Infos bei: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

(+/-)13.01.2020 Impuls-Vortrag - Was kann ich bei Tinnitus/Gehörschutz selber tun? SHG Tinnitus Wien

Thema: Tinnitus – Alltagstaugliche Übungen und Tipps, die jede/r für sich selber nützen kann

Termin: Montag, 11. Jänner 2021
Dauer:    18.00-19.30 Uhr
Kostenfrei!

Veranstalter: SHG Tinnitus Wien, Hr. Ewald Böhm
Veranstaltungsort: ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes, Franzosengraben 6 / Safargasse 4, 103o Wien

Kontakt Details: Ewald Böhm, Telefon: +43 (0)676 38 122 28, E-Mail: ewald.boehm@chello.at

 

[/accordion_item]

 

 

Veranstaltungen in NÖ:

(+/-) Einzelsitzungen St. Pölten, monatlich / Dienstag

Ihre Einzeltermine können Sie online buchen unter: Termine vereinbaren

Veranstaltungsort: Naturheilpraxis Schmetterling, Ingrid Bichler, Schaighofstraße 24, 3100 St. Pölten
Infos: Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277

[/accordion_item

 


Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich zu meinem Newsletter anmelden. Es wird eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. In dem E-Mail befindet sich ein Anmelde-Link – erst dann sind Sie angemeldet. Natürlich können Sie sich auch einfach wieder abmelden.

Wer etwas will – der findet Wege;
wer etwas nicht will – der findet Gründe.

Werner Götz