Stress-Reduktion & Burnout-Vorsorge


(+/-)Tinnitus-Seminar: ENTSCHLEUNIGEN, ENTSPANNEN & ABSCHALTEN

(bei An- und Verspannungen, Stress & als Burnout-Vorsorge)„]

Dieses Seminar eignet sich für Betroffene von Tinnitus / Gehörsturz bzw. als Prophylaxe für Menschen mit Kopfschmerzen und chronischen Verspannungen im Kopf-, Nacken- & Schulterbereich.
Sie können Ihre Fähigkeit zum Entschleunigen sowie Ihre Körperwahrnehmung auch in kleinen Schritten steigern.

Ziele:

  • Bewegungen & Übungen im Alltag finden & integrieren
  • Lust am Zentriert sein & an Aktiv-Meditationen
  • Visualisierungs-Training zur Genesung und Stärkung
  • Ihr „Hören“, das „In-Sich-Hinein-Hören“ und das „Zuhören“ verbessern, sowie Ihre Sprache effektiv und achtsam zu verwenden (Gift in der Sprache)
  • Den Tinnitus & andere Beschwerden als Botschaft sehen und nützen, statt diese zu bekämpfen.

 

Workshop in Linz:  5 Stunden
Dauer Linz: 14.00 – 19.00 Uhr
Preis:             87 Euro – inkl. umfangreiche Unterlagen
Veranstaltungsort: elisana – Elisabethinen Gesundheitsmanagement GmbH & Co KG, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Buchung unter: https://www.marion-weiser.at/#TerminVereinbaren

 

Workshop in Wien: 5 Stunden
Dauer Wien: 14.30 – 19.30 Uhr
Preis:              € 87 – Euro inkl. umfangreiche Unterlagen
Veranstaltungsort: Wien Mitte – Details bei Buchung bzw. unter / Terminen
Buchung unter: https://www.marion-weiser.at/#TerminVereinbaren


Seminar in Wels – Schloss Puchberg:
Dauer:      Freitag 19.30 Uhr – Sonntag 12.00 Uhr
Preis:         175 Euro – inkl. umfangreiche Unterlagen
Anmeldung unter: https://schlosspuchberg.at/bildung/seminare

Aktuelle Termine finden Sie unter „Termine“.

Denken Sie sich öfters: „ich möchte mich wieder mehr spüren“, „ich sollte mehr auf mich achten“? Diese Seite zeigt Ihnen mögliche Folgen auf, wenn Sie nicht auf sich „schauen“.

Stress, Burnout & Erschöpfungszustände

Institut Marion Weiser

Wenn Stress Sie überfordert, spüren Sie sich selbst nicht mehr. Entsprechend der Intensität und der Dauer der Belastung verlieren Sie die Freude, Gesundheit und Lebendigkeit. Der Weg führt oft von der Begeisterung zum zwanghaften „Getrieben-werden“ und endet in chronischer Erschöpfung oder Burnout.

Ziele:

  • In Stress-Situationen entspannter, konzentrierter und klarer zu sein.
  • Die eigenen Stress-Reaktionen kennenzulernen und zu verändern.
  • Höhere Stress-Toleranz.
Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.

Konfuzius