Newsletter KW 2/2014

Newsletter KW 49/2013
1. Dezember 2013
Newsletter KW 3/2014
16. Januar 2014

Newsletter  KW 02/2014


„Der innere Schweinehund ist der Trainingspartner meiner Disziplin.“

Marion Weiser


Mich fasziniert das Thema „innerer Schweinehund“ schon sehr lange. In meinen Vorträgen und Seminaren werden 7 1/2 Schweinehund-Typen und deren unterschiedlichen Handhabung präsentiert.
Im ersten Weltkrieg wurden die Männer im Schützengraben mit der Aufforderung „überwinde deinen inneren Schweinehund“ dazu motivieren, an die Front zu stürmen. Ausreden und/oder Aufschieberitis gibt es in allen Sprachen. In der deutsche Sprache haben wir den Luxus, diese Themen dem inneren Schweinehund zuschreiben zu können und so noch mehr unsere „Unschuld“ fürs nicht Einhalten von inneren Vorhaben und Vorsätzen zu haben.

Da sich der Jahreswechsel besonders für Vorsätze und persönliche Kurswechsel eignet, zwei meiner ganz persönlichen Tipps fürs Gelingen:

Auf das schauen, was einem der Vorsatz / die Veränderung bringt
Anstatt sich zu denken: ich muss jetzt täglich mehr Bewegung machen – sich überlegen, was bringt mir ein geschmeidiger, beweglicher, jugendlicher Körper?

Kleine Schritte führen zum Erfolg
Statt ab 1.1. mit dem Rauchen aufzuhören, sich gesünder zu ernähren und mehr Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen – in sich gehen und wahrnehmen, welcher Lebensbereich würde mir die meiste Freude bringen, wenn sich dieser ändert. Im nächste Schritt ist zu entscheiden,  wie die ersten kleine Schritte in Richtung Veränderung aussehen können.

André Heller würde sagen: „Möge die Übung gelingen“.

Es freut mich, euch über meine nächsten Aktivitäten zu informieren und dich/Sie bei einer meiner Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.


13.01.2014 – Intensiv-Vortrag:  Tinnitus … der Körper klopft an, SHG Tinnitus – VOX, Wien

Thema: Was kann ich selber bei Tinnitus bzw. Gehörsturz tun?

Termin: Montag, 13. Jänner 2014 – 19.00- ca. 20.30 Uhr

Veranstalter: SHG Tinnitus Wien, Hr. Ewald Böhm
Veranstaltungsort: VOX – Schwerhörigenzentrum Wien, Sperrgasse 8-10, Festsaal – 2. Stock, 1150 Wien – Nähe Westbahnhof

Kontakt für Anmeldung und Details: Ewald Böhm
Telefon: +43 (0)676 38 122 28, E-Mail: ewald.boehm@chello.at


14.01.2014 – Vortrag – Den inneren Schweinehund nützen – Schwerpunkt: Ausmisten – Institut Marion Weiser, Linz

Motto: Die eigenen Vermeiderstrategien erkennen und in kleinen Schritten zur Veränderung gelangen

Termin: Dienstag, 14. Jänner 2014 – 19.00-20.30 Uhr – Veranstaltungsort: Institut Marion Weiser, Unionstr. 3 / 2. OG, 4020 Linz
Infos & Details unter: office@marion-weiser.at


15.01.2014 – Impuls-Vortrag – Mein Unterricht – Wie ich Kraft verliere! Wie ich Kraft gewinne! – Pädagogische Hochschule OÖ, Linz

Thema: In den seltensten Fällen stresst der Inhalt des Unterrichts. Welche wiederkehrenden Hindernisse beim Umsetzen meines Unterrichts können geändert werden?

Termin: Mittwoch, 15. Jänner 2014 – 14.00 – 17.30 Uhr – Veranstaltungsort: Raum ist noch nicht fix! PH OÖ, Kaplanhofstr. 20, 4020 Linz

Anmeldung bei: Nur für Lehrer – Institut für Fortbildung APS, Frau Dr. Adelheid Berghammer, PH-OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz
Telefon: +43 (0) 0732 7470 DW 2256, E-Mail: mailto:adelheid.berghammer@ph-ooe.at


16.01.2014 – Seminar – Tatsachen verändern – Modul 2: Meine Beziehungskultur – Haus der Frau, Linz

In drei Modulen werden unterschiedliche Themen beleuchtet und mittels alltagstauglicher Übungen für Körper und Geist Schritte zur Neuorientierung eingeleitet. – Die Module sind einzeln buchbar!
Nach dem 1. Modul „Gewicht“ folgt nun das 2. Modul:

2. Modul: Meine Beziehungskultur
Sind jene Menschen, mit denen Sie täglich zusammen sind, eine Bereicherung für Sie oder rauben sie Ihnen Energie? Warum lassen Sie es zu, dass Ihre Beziehung so ist, wie sie ist? Was hindert Sie daran Grenzen zu setzten?

Termin: Donnerstag, 16. Jänner 2014 – 19.00 – 21.00 Uhr – Veranstaltungsort: Haus der Frau, Volksgartenstraße 18, 4020 Linz

Anmeldung bei: Haus der Frau, Linz
Telefon: +43 (0) 0732 667026, E-Mail: hdf@dioezese-linz.at


17.01.2014 – Mini-Workshop:  Besserer Umgang mit seinen Beschwerden – für Senioren, VHS Luftenberg

Thema: Was können Sie selber dazu beitragen, dass es Ihnen besser geht?

Termin: Freitag, 17.01 2014 – 15.00-17.30 Uhr – Veranstalter: VHS Luftenberg/Steyregg

Veranstaltungsort: NMS Luftenberg, Europaweg 4, 4225 Luftenberg

Kontakt für Anmeldung und Details unter: www.vhsak.at/


Vorschau:

21.01.2014 – 19.00-20.30 Uhr – Vortrag – Den inneren Schweinehund nützen  – Schwerpunkt: Bewegung,  Institut Marion Weiser, Linz
22.01.2014 – 16.00-18.00 Uhr – Frauen-Cafe – Mein innerer Schweinehund, Frauen Gesundheits Zentrum, Linz
24.01.2014 – 14.30-18.00 Uhr – Narben-Seminar – Heilsame Berührungen, elisana, Linz


Mein Gesundheitstipp:

Das fehlende Sonnenlicht verursacht bei manchen eine „Winterträgheit“. Durch das fehlende Sonnenlicht, wird weniger vom Glückshormon Serotonin und Vitamin D im Körper produziert. Ist es lange Zeit dunkel produziert der Körper Melatonin, welches schläfrig und träge macht. Daher sollte man die wenigen Sonnenstrahlen und deren positiven Effekt auf die Stimmung und das Immunsystem so oft wie möglich nützen.


Mit gesundheitsfördernden Grüßen

Marion Weiser

Holistische Körpertherapeutin
Diplompraktikerin der Grinberg Methode
Coaching, Massagen, Vorträge & Seminare
Unionstraße 3 / 2.OG – 4020 Linz
Tel.: +43(0)650 – 66 77 2 77
E-Mail: office@marion-weiser.at
Homepage: www.marion-weiser.at

Freude und Angst sind Vergrößerungsgläser.
Sprichwort Flandern