Der Lauf der Dinge… Newsletter KW 27/2016

Alle, was mehr aus uns macht… Newsletter KW 20/2016
16. Mai 2016
Die Menschen schauen mehr… Newsletter KW 36/2016
6. September 2016

Newsletter  KW 27/2016


„Der Lauf der Dinge lehrt uns allenthalben Zuversicht.“
Ralph Waldo Emerson


Heute möchte ich auf ein Projekt hinweisen, das mir sehr am Herzen liegt. Seit Jahren wird im elisana Linz für Versicherte der LKUF, KFG, KFA und KFW die onkologische Reha angeboten. KrebspatientInnen werden ein Jahr lang individuell, ihren Bedürfnissen entsprechend, betreut. Frau Dr. Jutta Flatscher, Komplementärmedizinerin und TCM-Ärztin erstellt mit den betroffenen PatientInnen ein individuelles Programm zusammen (ein Mix aus Einzel- und Gruppenstunden – Details: elisana_onkolog._reha).

Das Besondere an diesem Konzept ist nicht nur die Vielzahl der Methoden, die angeboten werden, sondern auch, dass die Aufmerksamkeit auf die Genesung, das Wohlbefinden und die Entspannung gerichtet ist. Mein Beitrag ist das Arbeiten mit den Narben, das Vermitteln von Techniken bei Bestrahlungen und der Umgang mit emotionalen Stress und Angst.

Diesmal kündige ich meine Veranstaltungen nur ganz kurz an. Details zu den nachstehende Aktivitäten finden Sie unter unter www.marion-weiser.at:


Für Spontane:

08.07.2016  Weltallergietag- & Asthmatag – Vortrag: Dem Leben Luft geben – Krankenhaus der Elisabethinen, Linz

Therapien bei allergischem Asthma Bronchiale / Details: Allergie- und Asthmatag 2010

10.00 Uhr                 Prim. Dr. Josef Bolitschek: Vortrag und Sprechstunde
„Allergisches Asthma Bronchiale – Entstehung und Therapie“

11.30 Uhr                  Marion Weiser: Vortrag und Workshop für entspanntes Atmen
„Dem Leben Luft geben“

Termin:   Freitag, 08. Juli2016 – Dauer:     09.00-13.00 Uhr
Veranstaltungort: Krankenhaus der Elisabethinen, Fadingerstraße 1, 4020 Linz


25.07.2016  Kompakt-SOMMER-Kurs – Ganzheitliches Augen- & Sehtraining, elisana, Linz –  4 Treffen

Thema: Ihre Augen brauchen mehr als Brille oder Kontaktlinsen!

Dieses bewährte, ganzheitliche Augentraining bietet die Möglichkeit, selber viel für die Sehkraft zu tun und die Augen wieder seh-fit und leistungsstark zu machen!
Bei Schönwetter werden wir Übungen auch an der Donau praktizieren.

Termine:  Montag, 25. Juli / Donnerstag, 28. Juli / Montag, 01. August & Donnerstag, 04. August 2016
Dauer:       18.00-20.30 Uhr
Preis:         € 160,00 inkl. Unterlagen – Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz‘
Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277


29./30.7.2016 SOMMER-Seminar – Tinnitus – Gehörsturz – entschleunigen & ruhiger werden, elisana, Linz

Bei 95 % meiner Tinnitus-KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen hängt der Tinnitus bzw. auch der Gehörsturz mit zu viel Anspannung zusammen. Ich frage mich immer: „Wie soll sich das Geräusch, bzw. die Empfindungsstörungen vom Gehörsturz ändern, wenn die Verspannungen gleich bleiben?“
Bei Schönwetter werden die Übungen auch im Freien praktiziert!

Termin: Freitag, 29. Juli 2016  –  Dauer: 15.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 30. Juli 2016 – Dauer: 09.00 – 14.00 Uhr
Preis:      € 176,00 inkl. Unterlagen – Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz‘
Marion Weiser – E-Mail: office@marion-weiser.at /Telefon: +43 (0) 650 66 77 277


E*Klasse – ENTSCHLEUNIGUNGS-Training, elisana Linz
(bei  Tinnitus / Gehörsturz, An- und Verspannungen, Stress & als Burnout-Vorsorge)

Termine:
Mittwoch, 3. August 2016 – 19.00-20.00 Uhr – ACHTUNG! – Dieser Termin hat sich geändert! –

Preis:           € 13,00 – Eine Anmeldung ist erforderlich.

Veranstaltungort: elisana im forteFortbildungszentrum Elisabethinen, Museumstraße 31 a, 4020 Linz
Anmeldung bei: Marion Weiser -Telefon: +43 (0) 650 66 77 2 77, E-Mail: office@marion-weiser.at


Ein Zuckerl im Herbst:
23./24.09.2016 Seminar Lungen-Qi Gong – mit Heimo Grimm, Praxis Karin Sklenka, Linz

Alles ist im Fluss. Die dehnenden Bewegungen des Lungen-Qi Gong öffnen die Atemwege. Qi-Blockaden in den Meridianen lösen sich auf und frisches Qi (Energie) wird zugeführt.

Das gekräftigte Lungen-Qi schützt die Atemwege vor Erkältungskrankheiten wie Schnupfen, Husten, Bronchitis und Allergien. Das Lungen-Qi ist in der Chinesischen Medizin für 3 Organe zuständig, welche in hohem Masse regelmässige Entgiftung und Reinigung brauchen. So ist die Lunge direkt den Schadstoffen aus der Umwelt ausgesetzt. Ebenso die Haut, die körperlich und seelisch nach aussen abgrenzt. Und der Dickdarm leistet viel für Ausscheidung und Immunkraft. Alle 3 Organe sind Vermittler zwischen Innen- und Aussenwelt.
Details folgen!


Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen einen erholsamen und sonnigen Sommer!

Mit gesundheitsfördernden Grüßen

Marion Weiser

Institut Marion Weiser e.U.
Holistische Körpertherapeutin

Coaching, Massagen, Vorträge & Seminare
Linz: elisana – Museumstraße 31a, 4020 Linz
Wien: Therapiezentrum der Elisabethinen – Landstraßer Hauptstraße 4/1/8, 1030 Wien
Tel.: +43(0)650 – 66 77 2 77
E-Mail: office@marion-weiser.at

„Je stiller wir werden umso mehr hören wir.
Je langsamer wir leben, umso mehr Zeit haben wir.
Je mehr Liebe wir verschenken umso reicher ist unser Herz.‘‘
Jochen Mariss